[Empfehlung] p2 Quick + Go Top Coat

p2-top-coat-quick-goVor kurzem hat ja p2 sein Standardsortiment überarbeitet/erneuert/ergänzt. Aus diesem neuen Sortiment habe ich mir ein paar Dinge gekauft, unter anderem den Top Coat „Quick + Go“.

Natürlich habe ich ausreichend Top Coats. Unter anderem auch den wirklich guten von Sally Hansen, den ich sehr gern verwende, da er den Lack darunter auch schneller trocknen lässt. Aber das „Quick“ im Namen hat mich neugierig gemacht. Denn ich finde nichts schlimmer, als ewig darauf zu warten, dass der Lack trocken ist und ich meine Hände endlich wieder benutzen kann ;)

Also habe ich mir den Top Coat von p2 gekauft und am Dienstag mein erstes Stamping mit meinen neuen MoYou London Paletten versucht. Hierüber habe ich den neuen Top Coat gepinselt.

Ergebnis: Der Lack glänzt ganz wunderbar, er ist wahnsinnig schnell getrocknet, er ließ sich super auftragen, er hält richtig gut und er hat das Stamping überhaupt gar nicht verschmiert (das war meine größte Befürchtung).
Zum Thema Haltbarkeit: Ich habe ihn am Dienstag lackiert, heute erst hat sich eine kleine Ecke an einem Nagel verabschiedet. Sonst habe ich an keinem Finger Tipwear oder ähnliches. Und eigentlich bin ich auch ganz froh, dass er heute (nun endlich) abgesplittert ist, zumindest an einem Nagel, dann kann ich mir meine Nägel nachher ganz ohne schlechtes Gewissen neu lackieren ;)

Lange Rede kurzer Sinn: Solltet ihr euch den Top Coat von p2 noch nicht angesehen oder gar gekauft haben: Ihr solltet es euch überlegen. Ich für meinen Teil freue mich total ihn zu haben und bin froh, das er nicht aus einer LE, sondern aus dem Standardsortiment stammt.

 

Advertisements

6 Gedanken zu “[Empfehlung] p2 Quick + Go Top Coat

  1. Gut zu wissen! Ich bin immer auf der Suche nach guten Top Coats die schnell trocknen. Das lange warten finde ich auch schrecklich und weil ich super tollpatschig bin, hau ich dann immer irgendwo gegen und kann wieder von neu anfangen-.- ich benutze bisher den better then gel nails von essence der auch super gut ist:) auch für dich vielleicht noch ein Tipp, falls du den noch nicht kennst:)

    Liebe Grüße
    Karina

    Gefällt mir

  2. Danke für diese Review! Ich war auch schon ganz neugierig, wie gut der TC wohl sein mag :) Ich nutze ja eigentlich den Good To Go von essie am liebsten, momentan habe ich aber noch den Speed Coat Pro von Ciaté in Verwendung…da wäre ein Vergleich ganz spannend :O Am Ende ist der P2 sogar so gut wie die anderen und ich kann mir das Geld sparen :D

    Gefällt mir

    1. Ist immer gut, wenn man Geld sparen kann :) Die TCs von Essie und Ciaté kenne ich nicht, weshalb ich nicht sagen kann, ob der von p2 genauso gut ist. Aber das kannst Du ja testen ;)
      Von Essie habe ich nur den Super Duper, von dem bin ich aber sehr enttäuscht, weil er bei mir jeden Lack und jedes Design verschmiert.

      Gefällt mir

  3. Also ich liebe zwar den GTG, aber für Lacke, die definitiv nicht länger as einen oder zwei Tage auf den Nägeln bleiben, ist er mir eigentlich immer zu schade. Von daher sollte ich den p2 mal als Alternative ausprobieren. Essence und Catrice konnten mich zumindest nicht überzeugen.

    Gefällt mir

Ich freue mich auf Eure Kommentare ❤

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s