Review: p2 Multi Correction Powder aus der Just Dream like LE

p2-puder-le-packungGleich am ersten Tag, an dem die LE in den dm kam, war ich ich zur Stelle und habe mir die Produkte gesichert, die ich haben wollte (was mich allerdings nicht davon abhielt, vor kurzem noch zwei weitere Produkte zu kaufen, die ich am ersten Tag hatte stehen lassen ;))

Mit dabei war auch das Multi Correction Powder in der Nuance 010 erase & shape.
Auf der Rückseite der Packung wird folgendes beschrieben:

Das  Mosaik-Korekturpuder verwöhnt die Haut mit mikrofeinen Puderpartikeln und lässt sie optisch erstrahlen. Das fünffarbige Puder ebnet nicht nur optisch den Teint, sondern neutralisiert auch Rötungen und Schatten.

Hört sich gut an, auch wenn ich starke Rötungen und vor allem Schatten oder Augenringe grundsätzlich mit Concealer vorbearbeite und das Puder dann nicht mehr allzu viel damit zu tun hat ;)

Bei Produkten aus einer LE, vor allem wenn es Produkte sind, die sich schnell verbrauchen, muss man ja eigentlich immer hoffen, dass man sie nicht gut findet. Sonst ärgert man sich, wenn sie nicht ins Standardsortiment übernommen werden.

Ich habe in der letzten Zeit dieses Puder immer mal wieder verwendet. Und kann nun sagen, dass ich nicht traurig wäre, wenn es das Standardsortiment nicht erreicht. Aber von vorn: Die Aufnahme des Produkts mit einem Pinsel, ist nicht so einfach. Mit meinem Puderpinsel von ebelin und meinem Puder, welches ich sonst verwende, bin ich es gewohnt, dass viel Puder am Pinsel bleibt, wenn ich nur kurz darüber streiche. Das war bei diesem leider nicht so. Ich musste mehrmals kräftig aufdrücken, damit ich überhaupt etwas Puder am Pinsel hatte.
Wenn man mit dem Finger Puder aufnimmt, kommt erstaunlich viel beim Finger an, aber mit den Fingern trägt man ja kein Puder auf :)
p2-puder-le-probeDie Farbe ist sehr hell, was für meine Haut genau richtig ist, denn ich habe ziemlich helle Haut, zumindest im Winter und mag es nicht wenn man mit Make-up und Puder sehr geschminkt aussieht. Ich mag es lieber wenn man überlegen muss „ist sie geschminkt oder ist das natur?“ :)

p2-puder-leDie Mosaik-Struktur des Puders ist was anderes und es sieht spannend aus. Am Ende macht es aber dann doch keinen Unterschied, ob es eine Fläche in einer Farbe ist, oder mehrere in verschiedenen Farben. Denn man streicht mit dem Pinsel dann ja doch über alle Farbfelder hinweg. Aber schick aussehen tut es :)

Kommen wir nun zum Punkt „neutralisiert Rötungen und Schatten“. Rötungen neutralisiert es, ja. Irgendwann, wenn man genug Puder im Gesicht hat. Schatten? Dafür müsste erst einmal klar sein, was mit Schatten gemeint ist?! Augenringe jedenfalls deckt das Puder nicht ab, da muss man vorher wirklich mit Concealer nachhelfen, zumindest ich ;)

Und dann muss ich noch etwas zu der Verpackung sagen: Man bekommt das Puder unglaublich schlecht auf :( Vor allem wenn man nicht mit den Fingernägeln beigehen will, sondern es nur mit den Fingern versucht. Das hat mich so manchen Nerv gekostet. Die Verpackung ist rundum so glatt und ebenmäßig, dass man einfach nichts zu fassen bekommt und den Deckel bekommt man in der Folge sehr schlecht auf. Es sei denn, man öffnet es mit einem Fingernagel, aber das ist mir zu riskant ;)

Fazit: Man kann das Puder verwenden, mit der richtigen Menge und der richtigen Technik beim Öffnen, geht es ganz gut. Nachkaufen (wenn möglich) würde ich es mir nicht. Dafür bin ich mit meinem bisherigen Puder zu sehr zufrieden. Zumal mir auch eine dunklere Nuance für den Sommer fehlen würde, denn auch die andere Nuance, die es in der LE gab ist ein sehr heller Ton.

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Review: p2 Multi Correction Powder aus der Just Dream like LE

  1. Ich habe mir beide Farben Puder gekauft- das mit dem Rosa ist wirklich gut- bin im Moment krank und sehe aus wie eine Kalkleiche, so richtig fahl und krank, das überdeckt das Puder wirklich gut, ohne Maskenhaft zu wirken…
    Das mit dem grün Anteil musste ich nach ungefähr zwei Stunden nachpudern, dann hält das auch den ganzen Tag…
    Auf geht das bei mir eigentlich ganz gut, nur beim ersten Mal war das ein kleiner Kampf mit der Puderdose ;)
    LG Marie (daslandmaedchen.wordpress.com)

    Gefällt mir

Ich freue mich auf Eure Kommentare ❤

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s